Lade Veranstaltungen

Ersheim: „Wilken will’s wissen“

Details

Datum:
27. Juni
Zeit:
19:00
Exportieren
Schlagworte

Bild: Thomas Wilken

Hirschhorn. Drei Mal ist Bürgermeister-Kandidat Thomas Wilken demnächst bei Info-Veranstaltungen in Hirschhorn und seinen Stadtteilen anzutreffen. Start ist am Mittwoch, 22. Juni, um 19 Uhr in der „Krone“ Langenthal. Weiter geht es am Donnerstag, 23. Juni, um 19 Uhr in der Sängerhalle Igelsbach. Abschluss ist der Vorstellungsrunde ist am Montag, 27. Juni, um 19 Uhr in der „Goldenen Pfanne“ Ersheim. Der Kandidat freut sich auf Gespräche mit den Bürgern. Das Motto heißt: „Wilken will’s wissen“. Es geht ihm darum, Ideen und Meinungen einzufangen und daraus einen Handlungsleitfaden für Hirschhorn und seine Stadtteile zu erstellen. Gleichzeitig will Wilken sich und seine Ziele vorstellen. Eine ganz besondere Aktion im Rahmen des Wahlkampfs gibt es am Sonntag, 26. Juni. Dann lädt Thomas Wilken um 17 Uhr im Schlosshof Hirschhorn ein zu: „Ein (Frei-)Bier mit mir.“ Bei einem süffigen Odenwälder Gerstensaft (solange Vorrat reicht) freut er sich auf ungezwungene Unterhaltungen. Im Anschluss findet die „Noche Española y Latinoamericana“ statt. Rhythmen aus Spanien und Lateinamerika erklingen von der Grupo Fatal hoch über dem Neckar im pittoresken Hof. Dazu gibt‘s „Tapas, Tinto de Verano, Mojitos y mas“ am Nostalgie-Foodtruck. Es handelt sich dabei um eine Veranstaltung, die durch die Bekanntschaft des Bürgermeister-Kandidaten mit der Konzertveranstalterin zustande kam. Mehr unter www.thomaswilken-hirschhorn.de