SPD Bensheim: Mitgliederversammlung

Am 08. Juli um 19.30 Uhr laden die kommissarischen Vorsitzenden JürgenKaltwasser und Thorsten Schrader zur jährlichen Mitgliederversammlung des SPDOrtsvereins in das Kolpinghaus ein. Nach dem Rechenschaftsbericht von JürgenKaltwasser wird die Hauptkassiererin Ingrid Krämer-Wick einen Überblick über diefinanzielle Situation der SPD Bensheim geben. Rita Jakob und Johannes Strehlerberichten schließlich als Vorsitzende von 60plus und den Jusos über die Aktivitätendieser Gremien.Nach einer Aussprache über diese Berichte und der zu erwartenden Entlastung desVorstandes finden die turnusgemäßen Wahlen statt.Der derzeitige kommissarische Vorsitzende Jürgen Kaltwasser hatte sich schon imVorfeld bereit erklärt, für das Amt des Vorsitzenden zu kandidieren. Auch für dieWahl des übrigen Vorstandes haben sich schon einige SPD-Mitglieder alsKandidaten zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um teilweise bereitsbekannte Gesichter, teilweise aber auch um junge, aufstrebende Personen mitsicherlich neuen Ideen. Selbstverständlich können aber auch während derVersammlung weitere Kandidatenvorschläge gemacht werden.Auch für die Unterbezirksparteitage müssen anschließend neue Delegierte gewähltwerden.Eingeladen zu dieser Versammlung wurde auch der SPD-Wahlkreiskandidat zurBundestagswahl, Sven Wingerter. Er wird mit einem Grußwort und einem Referat füreinen weiteren Höhepunkt dieses Abends sorgen.Abschließend werden schließlich die ausgeschiedenen Mandats- undFunktionsträger geehrt. Schließlich weiß man es ja zu würdigen, dass sie sich füreinen längeren Zeitraum für die Interessen der SPD und der Stadt Bensheimeingesetzt haben. Die SPD weist darauf hin, dass bei dieser Versammlung selbstverständlich allevorge-schriebenen Hygieneregeln eingehalten werden. Neben der obligatorischenSchutz-maske müssen die Teilnehmer z. B. auch ihren eigenen Kugelschreiber undGetränke für den persönlichen Bedarf mitbringen.